GEYSO20
Zum Hauptinhalt springen

Timo Winner und Mentor Ferizaj bei den Anonymen Zeichnern 2022

Galerie im Körnerpark, Berlin,18. Juni - 24. August 2022

 

Die "Anonymen Zeichner" stellen in diesem Jahr in der Galerie im Körnerpark, Berlin, aus. Vom 18. Juni bis 24. August 2022 sind 600 Kunstwerke zu sehen, die aus insgesamt 3000 Bewerbungen von der Berliner Künstlerin und Gründerin des Projekts Anke Becker ausgewählt werden. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr Künstler aus Geyso20 vertreten sind.

 

Das Konzept folgt einer simplen Struktur: Eingereicht werden können Zeichnungen bis zum Format A3 von Künstler_innen aus aller Welt, die nach einer reduzierten Auswahl in einer Ausstellung ohne Name und Herkunft gezeigt werden. Es ist eine Hommage an das Medium der Zeichnung; seit Jahren sind die Ausstellungen Schauplatz der Vielfältigkeit dieser künstlerischen Technik. 2006 von der Berliner Künstlerin Anke Becker ins Leben gerufen, finden die "Anonymen Zeichner" jedes Jahr an einem anderen Ausstellungsort gezeigt. Auch Geyso20 öffnete 2015 die Galerie als Ausstellungsort die Türen und blickt noch immer gern auf die gute Zusammenarbeit mit Anke Becker zurück!

In diesem Jahr überzeugt Timo Winner mit seinem Berliner Fahrplannetz und dessen Optimierung: Seit 2019 im Atelier als Künstler tätig, studiert und verbessert Timo Winner Streckennetzpläne der Öffentlichen Verkehrsmittel. Auch wenn seine präzise Linienführung einen starken ästhetischen Charme verbreiten, ist die Qualität der Optimierung und die genaue Umsetzung durch exakte Linien sein Hauptaugenmerk.

Das zweite ausgewählte Werk ist von Mentor Ferizaj, der von 2004-2008 im Atelier als Künstler tätig war. Ferizajs lnteresse liegt in der Gestaltung des Bildrandes mit Farb- oder Bleistift. Das für die Anonymen Zeichner ausgewählte Werk zeigt eine für den Künstler typische leere Bildmitte, die von wie Zäune wirkende Randgestaltung von zwei Seiten umrahmt wird.

Weitere Informationen zu den Anonymen Zeichnern sind auf der Projektseite oder auf der Website der Künstlerin Anke Becker zu finden:

https://www.anonyme-zeichner.de/index.html

https://www.anke-becker.de/anonyme-zeichner

 

Abbildung 1: Timo Winner, Buskonzept Berlin Wedding/Pankow, Bleistift auf Papier, 29,7 x 41,9 cm, o. J.

Abbildung 2: Mentor Ferizaj, o. T., Farbstift auf Papier, 20 x 20 cm, 2005/2006