GEYSO20
Zum Hauptinhalt springen

Christian Wolf

In Christian Wolfs Aquarellen meint man, eine mediterrane Hitze gerade zu spüren zu können. Warme Gelb- und Rottöne beherrschen seine Bilder, meist Stadtansichten oder Interieurs,  in deren Zentrum er eine menschliche Figur platziert. Während auch die abgebildeten Architekturen meist an den mediterranen Raum erinnern, scheinen seine Figuren eher fernöstlichen Ländern zu entstammen: Asiatische Kämpfer, meditierende Personen, die in ihrer Statur an Buddha-Statuen erinnern oder schlafende Akte. Um sie herum grünen Pflanzen, mit Ornamenten verzierte Wände oder Stoffe unterstreichen eine gewisse Leichtigkeit. Christian Wolfs Bilder sprechen von sommerlicher Hitze, mittäglicher Stille und vermitteln eine Sehnsucht nach der Ferne, in der die innere Ruhe zurückgewonnen  werden kann.

2019 Good Vibrations, Schaufenster der Galerie Geyso20, Braunschweig

2016 Sommersalon – special art 2016, Galerie Geyso20, Braunschweig

2014/2015 Tiere mit und ohne Streifen – special art 2014, Galerie Geyso20, Braunschweig