GEYSO20
Zum Hauptinhalt springen

Projekte 2020

Neue Arbeiten in der Jennifer Lauren Gallery, UK

Robert Fischer, seit 2004 im Atelier Geyso20 tätig, ist mit sechs neuen Arbeiten in der Jennifer Lauren Gallery vertreten

Zuletzt in New York und Tokio präsentiert, freuen wir uns über das wachsende Interesse an der Arbeit von Robert Fischer und bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit der Galeristin Jennifer Gilbert. 

AUSSTELLUNG

DIVERSITY IN THE ARTS

The second Open-call exhibition, Tokyo, 12. - 22. April 2020

Wir freuen uns, dass mit Robert Fischer ein Künstler aus dem Atelier Geyso20 für diese internationale Ausstellung der Nippon Foundation in Tokyo ausgewählt wurde. Vertreten wird er durch die Jennifer Lauren Gallery, London.

Die Auswahljury war unter anderem mit Edward M. Gómez, Chefredakteur des Magazins Raw Vision besetzt, der auch im Beirat der Collection de l´ Art Brut in Lausanne ist.

Mehr...

AUSSTELLUNG

"Herr Kamphenkel bittet zu Tisch"

Braunschweig, ab 04.03.2020

Als Auftakt für den Sammlungsschwerpunkt in 2020 zeigen wir in der Schaufenstergalerie in der Stecherstraße am Hagenmarkt Werke aus dem Archiv Geyso20.

Die Schau mit Werken von Viola Heidelberg, Björn Kamphenkel und Annette Ahrens wurde von Janna Neuendorf und Charlotte Fahlbusch kuratiert.

AUSSTELLUNG

Holger Jordan bei: MONOCHROMATIC MINDS: LINES OF REVELATION

Candid Arts Centre, London vom 25. Februar – 4. März 2020

Holger Jordan, der von 2004 bis 2006 im Atelier Geyso20 gearbeitet hat, wird bei dieser internationalen Ausstellung von der Jennifer Lauren Gallery vertreten.

Weitere Künstler der Ausstellung: David Abisror(France), Albert(UK), James Alison(UK), Aradne(UK), Jan Arden(UK), Laila Bachtiar(Austria), Beverly Baker(America), Jorge Bermejo(Spain), Nick Blinko(UK), Kate Bradbury(UK), Victor Cristescu(America), Olivier Daunat(France), Jane DaVigo (UK), Hein Dingemans(Rotterdam), Leonhard Fink(Austria), Madge Gill(UK), Daniel Goncalves(Portugal), Ted Gordon(America), Hakunogawa(Japan), AnujaHoogstad(Rotterdam), Sam Jevon(UK), Holger Jordan(Germany), ...

Mehr...

EUCREA Projekt

CONNECT - Kunst im Prozess

2018 - 2020

Die Kooperation von Geyso20 mit dem Kunstverein Braunschweig und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig im Rahmen des Projekts "CONNECT - Kunst im Prozess", initiiert von eucrea e.V., wird fortgesetzt. Tandempaare, die zum Ziel haben, in einen aktiven, auch künstlerischen Austausch über neue Wahrnehmungswege zeitgenössischer Kunst zu gehen, setzen ihre gemeinsame Art fort. 

Mehr...