GEYSO20
Zum Hauptinhalt springen

Robert Fischer

1976 in Gera geboren, 
seit 2004 im Atelier

Robert Fischer beginnt seine Zeichnungen mit einem grafischen Gerüst, das an Häuser, Grundrisse oder Maschinen denken lässt. Es sind Erinnerungen an Ausflüge in Freizeitparks, Museen oder Stadterkundungen. Mit Tusche, Öl- und Pastellkreiden sowie Filzstiften unterschiedlicher Stärke überzieht Robert Fischer das Blatt mit Linien und an Buchstaben und Zahlen erinnernde Kürzel. Vieles davon verschwindet im Verlauf der Arbeit unter opaken, häufig schwarzen Flächen, die wiederum aus einer Vielzahl von nebeneinander und übereinander gesetzten Strichen entstanden sind.
Durch das farbige Schwarz der Deckschichten schimmern vorangegangene Arbeitsschritte und lassen beim Betrachten durchaus ein leises Bedauern spüren, frühere Bildzustände nicht mehr wahrnehmen zu können. Dieses Zaudern scheint Robert Fischer jedoch nicht zu kennen. Sein selbstverständliches, unaufgeregtes Setzen der Linien und Flächen lässt keinen Zweifel daran, dass er sich seiner künstlerischen Absicht gewiss ist.

2019 Nur für eine Nacht 2.0, Villa von Amsberg, Braunschweig

2019 Outsider Art Fair, Metropoliton Pavilion, New York

2018 HIER O GLYPHEN – special art 2018

2018 Anonyme Zeichner, Galerie im Körnerpark, Berlin

2018 Zwischen Grenzen, Galerie Alte Turnhalle, Bad Dürkheim

2018 Odd one out – Sammlung Thorsten Uhde zu Gast, Galerie Geyso20, Braunschweig

2018Thoughts and Utterances:Threading together the narrative of life, Jennifer Lauren Gallery, London

2016 Sommersalon – special art 2016, Galerie Geyso20, Braunschweig

2015 Anonyme Zeichner – special art 2015, Berlin, Rom, Braunschweig

2014 Ik zie war jij niet ziet, Museum Dr. Guislain, Gent

2014 Brewed in Belgium: The Collection of MADmusée, Intuit-Center for intuitive and outsider art,

2013/14 Normal ist das nicht – special art 2013, Galerie Geyso20, Braunschweig

2013 Sammelstücke. Galerie Geyso20, Braunschweig

2012/2013 Jahresausstellung im Museum für Art Brut und Outsider Art, Kunsthaus Kannen, Münster

2012/2013 Jahresausstellung im Museum für Art Brut und Outsider Art, Kunsthaus Kannen, Münster

2012 Geyso 20 – Künstler im Dialog, Städtische Kunstsammlungen Salzgitter, Museum Schloss Salder

2012 Geschriebene Bilder, Galerie Alte Turnhalle, Bad Dürkheim

2009 Galerie für Outsider-Kunst zu Gast bei Hinz & Kunst, Graphikbüro Hinz & Kunst, Braunschweig

2009 2 x 2 Forum für Outsider Art in Europa, Kunsthaus Kannen, Münster

2007 EUWARD, Vierter Europäischer Kunstpreis für Künstler/innen mit geistiger Behinderung, Ausstellung im Haus der Kunst, München

 

Privatsammlung, Österreich

2007 EUWARD, Anerkennungspreis