GEYSO20
Zum Hauptinhalt springen

Linda Rohloff

1976 in Wolfenbüttel geboren,

seit 1997 im Atelier

Linda Rohloff ist vielseitig interessiert. Sie spielt Theater, tanzt, musiziert und verfasst eigene Texte. In Geyso20 arbeitete sie zunächst lange zum Thema „Braunschweig“. Die ausgewählten Motive aus Büchern und wissenschaftlichen Abhandlungen werden akribisch und mit besonderer Liebe für ornamentale Verzierungen auf das Blatt übertragen und bekommen durch die künstlerische Bearbeitung einen eigenständigen, reizvollen Charakter. Mittlerweile hat sich ihr Sujet erweitert, Landschaften, Pflanzen und Fischernetze bringt sie mit vielen Details und in leuchtender Farbigkeit aufs Blatt. Flächen werden von Linda Rohloff in ganz eigener Art farbig unterteilt, wobei sie sich teilweise klar voneinander abgrenzen, an anderer Stelle mit kräftigem Strich übereinander gelegt werden. Ihre Bilder erhalten so eine ganz spezielle Dynamik und Dichte.

2019 Nur für eine Nacht 2.0, Villa von Amsberg, Braunschweig

2019 Im Jahr der Hasen – Denis S. Rose und Helga Licht-Rose im Dialog mit Geyso20, Galerie Geyso20, Braunschweig

2016 Sommersalon – special art 2016, Galerie Geyso20, Braunschweig

2014/2015 Tiere mit und ohne Streifen – special art 2014, Galerie Geyso20, Braunschweig

2014 Gegenüberoffen – Markus Keuler im Dialog mit Geyso 20, Galerie Geyso20, Braunschweig

2012 Geyso 20 – Künstler im Dialog, Städtische Kunstsammlungen Salzgitter, Museum Schloss Salder