Förderer
R.Fischer_216406.gif
GEYSO20_weiß.eps
lh_4C_auf_weiss.eps
Förderer
Links
Kontakt
Impressum
Atelier
Im Atelier Geyso20 haben Menschen mit Behinderung den Freiraum, künstlerisch zu arbeiten, eine eigene Bild- und Formensprache zu entwickeln. Neben dem freien künstlerischen Arbeiten sind Workshops zu ausgewählten Themen und künstlerischen Techniken ein wichtiger Teil der Atelierarbeit. Workshops in Betrieben und Institutionen werden durch die vielschichtigen Formen des Austausches und Erlebens zum „gesellschaftlichen Lernort“ für alle Beteiligten. Ausgangspunkt, Motor und Katalysator dieses Prozesses ist Kunst.

Konzept
Das künstlerische Wollen jedes Einzelnen ist  Ausgangspunkt und Ziel der Arbeit im Atelier Geyso20. In Ausstellungen und Kunstgesprächen lenkt das Atelier die Aufmerksamkeit auf den besonderen kulturellen Beitrag von Outsider-Kunst und hebt dessen Bedeutung für eine facettenreiche Auseinandersetzung mit Kunst hervor.

Künstler
Obsessiv oder lustbetont, großformatige Malerei oder kleinteilige Bleistiftzeichnung: Ungewöhnliche Menschen machen ungewöhnliche Kunst. Sie setzen Erlebnisse, Wünsche, Phantasien bildhaft um, erfinden skuril-komische Szenarien und erzählen Geschichten. Einige Künstler sind beherrscht von einem speziellen Thema, das sie sich immer wieder über die Zeichnung und die Malerei aneignen: Frauen, Telefone, Blumentöpfe, Bügeleisen…
Publikationen
_1850030.jpg
Links
Kontakt
Impressum
K√ľnstler
Galerie
Sammlung